Rollator Aldi

Aldi RollatorDank der Rollatoren hat sich die Mobilität und Selbstständigkeit vieler Menschen verbessert. Sie können wieder eigenständig Einkäufe erledigen und aktiv am Alltag teilnehmen, ohne dabei auf fremde Hilfe angewiesen sein zu müssen. Doch Umstände eingeschränkter Beweglichkeit können dazu führen, dass eine Gehhilfe benötigt wird, um genau diese Mobilität beizubehalten. Sie stützen körperlich schwache oder gehbehinderte Menschen und Helfen bei der Fortbewegung. Beim Stehen und Laufen verleihen sie die benötigte Stabilität und beugen der Gefahr vor Stürzen vor, die eventuelle Verletzungen mit sich bringen könnte. Es handelt sich dabei um ein medizinisches Produkt. Aufgrund des demographischen Wandels boomt der Markt für medizinische Produkte für Senioren und Rentner.

Der Discounter Aldi führt seit 2008 bereits einmal im Jahr Rollatoren in seinem Sortiment. Im Laufe der Jahre wurden immer wieder neue Modelle angeboten, die zeitgemäss ausgestattet und zu einem mehr als attraktiven Preis angeboten werden. Daher sind sie auch meist sehr schnell aus den Märkten vergriffen. Die Testurteile der Nutzer in Bewertungsportalen sind fast durchweg positiv und der Discounter legt grossen Wert darauf, jedes Jahr modernere und verbesserte Modelle für seine Käufer in den Filialen und im Online Shop anzubieten.

Best seller Weinberger Alu-Rollator

Weinberger Alu-Rollator

Der Weinberger Alu-Rollator ist wie der Name schon sagt ein Rollator aus Aluminium. Mit einem Preis von circa 100 Euro ist er eher günstig. Im Vergleich zu anderen Rollatoren hat er durchaus Vorteile. Weinberger Alu-Rollator ...

9.6
Empfehlung 2 Rollator Russka Vital

Rollator Russka Vital

Frei und beweglich sein, selbst bis ins hohe Alter. Genau das verspricht der Hersteller des Rollator Russka Vital, lesen Sie nach was wir darüber denken. Ausstattung des Rollator Russka Vital Der Rollator Russka Vital bietet mit ...

9.8
3 Drive Medical Roomba

Drive Medical Roomba

Der Indoor Rollator Roomba des Herstellers Drive Medical hilft Menschen, die in ihren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind, ein gewisses Maß an Mobilität wiederzugewinnen. Er ist wendig und wirkt durch die geschwungene Bauweise recht sportlich. ...

9

Die Kriterien

Die wichtigsten Kriterien, die ein guter Rollator aufweisen muss, werden im Folgenden beschrieben. Dabei spielen Handhabung, Verarbeitung, Funktion der Bremsen, Höhe und Gewicht des Gerätes sowie das Zubehör eine wichtige Rolle.

Die Handhabung

Die Modelle des Discounters sind faltbar und halten der üblichen Belastung von bis zu 150 kg stand. Ergonomisch geformte Handgriffe und variable Einstellung für die Griffhöhe bieten den Nutzern zusätzlichen Komfort. Die Geräte sind faltbar und können somit platzsparend zusammengefaltet und leicht transportiert werden. Somit sind die Geräte auch die perfekten Begleiter für Reisen oder Ausflüge. Die grossen Reifen sorgen für einen gute und sicheren Stand.

Die Verarbeitung

Eine qualitativ hochwertige Verarbeitung verleiht zusätzlichen Halt und verspricht dem Nutzer eine längere Haltbarkeit. Die Rollatoren sind sehr stabil und kippsicher. Die hochwertigen Rahmen aus Aluminium tragen zur Stabilität und Haltbarkeit bei. Die Verarbeitung der Rollatoren ist somit tadellos. Die Gehhilfen sind kippsicher und weisen auch in unwegsamen Gelände eine gute Stabilität auf.

Die Bremsen

Speziell bei der Nutzung im Aussenbereich und in Verkehrsnähe sind gut funktionierende Bremsen unabdingbar. Die Rollatoren lassen sich gut fahren und die Bremsen und Feststellbremsen funktionieren sicher und ohne jegliche Einschränkungen. Sie packen fest und sicher, so dass bei Betätigung der Bremsen ein umgehender Stillstand erfolgt.

Das Gewicht

Das Gewicht ist für die meisten Nutzer ein ausschlaggebendes Kriterium, da ein geringes Gewicht zu einer leichten Handhabung beiträgt. Bei einem Gewicht von ca. 7 kg kann der Nutzer eigenständig den Rollator falten und leicht an Bordsteinen oder Treppenstufen anheben. Da zur Herstellung Aluminium verwendet wurde, sind die Geräte entsprechend leicht und somit komfortabel handhabbar für die Nutzer. Die Geräte wiegen im Durchschnitt 7 kg.

Die Höhe

Für die richtige und gesunde Nutzung muss die Gehhilfe unbedingt an die Körpergrösse des Nutzers angepasst werden und zwar so, dass ein aufrechter Gang ermöglicht wird. Alle Rollatoren von Aldi lassen sich leicht in der Höhe anpassen und auf die Körpergrösse des Nutzers einstellen.

Das Zubehör

Im Vergleich zu anderen Modellen ist der Aldi Rollator mit viel Zubehör und extra Ausstattung versehen. Je nach Jahr in dem der Rollator verkauft wurde, waren die Geräte mit Taschenlampe, einem Stockhalter, einer Klingel, einem Einkaufsnetz sowie einem Tablett ausgestattet.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Bei einer derartigen Anschaffung sollte immer das Preis- Leistungsverhältnis ausschlaggebend sein und niemals allein der Preis. Weder zu billige, noch zu teure Rollatoren spiegeln die Qualität wider. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist bei den Rollatoren von Aldi unschlagbar. Der Rollator wird mit viel Zubehör und Ausstattung angeboten. Der Kauf ist eine gute Investition, da Geräte vergleichbarer Qualität meist im Handel mehr als das Doppelte kosten.

Fazit

Der einzig feststellbare Mangel der Aldi Rollatoren liegt ganz klar in der mangelnden Verfügbarkeit. Sie sind nur einmal im Jahr im Sortiment geführt und werden nicht dauerhaft im Online Shop angeboten. Wer also einen qualitativ hochwertigen und preislich attraktiven Rollator kaufen möchte, muss sich auf das sehr knappe Zeitfenster von Aldi beschränken. Erschwerend kommt hinzu, dass das Angebot oftmals schnell vergriffen ist. Ansonsten können die Modelle mit den Modellen der namenhaften Hersteller mithalten, auch die erstklassige Ausstattung kann voll und ganz überzeugen. Der einzige Unterschied ist dabei die Preisspanne. Kundenbewertungen sind sehr positiv im Hinblick auf die verschiedensten Bewertungskriterien.

Best seller Weinberger Alu-Rollator

Weinberger Alu-Rollator

Der Weinberger Alu-Rollator ist wie der Name schon sagt ein Rollator aus Aluminium. Mit einem Preis von circa 100 Euro ist er eher günstig. Im Vergleich zu anderen Rollatoren hat er durchaus Vorteile. Weinberger Alu-Rollator ...

9.6
Empfehlung 2 Rollator Russka Vital

Rollator Russka Vital

Frei und beweglich sein, selbst bis ins hohe Alter. Genau das verspricht der Hersteller des Rollator Russka Vital, lesen Sie nach was wir darüber denken. Ausstattung des Rollator Russka Vital Der Rollator Russka Vital bietet mit ...

9.8
3 Drive Medical Roomba

Drive Medical Roomba

Der Indoor Rollator Roomba des Herstellers Drive Medical hilft Menschen, die in ihren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind, ein gewisses Maß an Mobilität wiederzugewinnen. Er ist wendig und wirkt durch die geschwungene Bauweise recht sportlich. ...

9

Häufige Kundenfragen

Können die Rollatoren von Aldi mit Geräten namenhafter Hersteller mithalten?

Die Rollatoren von Aldi stehen den meist um ein Vielfaches teureren Modellen namenhafter Hersteller in nichts nach. Der Discounter nimmt aktuelle Modelle in sein Sortiment auf und bis auf den Preis lassen sich keine signifikanten Unterschiede zu namenhaften Modellen feststellen.

Welche Alternativen gibt es?

Schauen Sie einfach in unserem übersichtlichen Rollator Vergleich und wählen Sie selbst an Hand Ihrer Kriterien.

Warum ist das Gewicht so niedrig?

Rollatoren müssen sich leicht ankippen lassen, damit sie Bürgersteige oder niedrige Stufen bewältigen können. Zudem ist ein niedrigeres Gewicht vorteilhaft, wenn der Rollator beispielsweise mit dem Auto transportiert werden muss.

Bezahlt die Krankenkasse den Aldi Rollator?

Um die Kosten von der Krankenkasse erstattet zu bekommen, muss der Rollator eine Hilfsmittelnummer aufweisen. Dies sollte vor dem Kauf geprüft werden und bei der Krankenkasse sollte persönlich nachgefragt werden.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Eine gute Qualität steht auch wie beim Kauf anderer Produkte im Vordergrund. Die Gehhilfen sollten sich leicht zusammenklappen lassen, damit man sie bei vorübergehendem Nichtgebrauch leicht verstauen kann. Die Bremsen sollten sich einfach auch mit nur einer Hand bedienen lassen und Höhe sollte sich ohne Probleme verstellen lassen. Der Rollator sollte leicht und wendig sein und dem Nutzer die benötigte Sicherheit und Stabilität bieten. Ausserdem sollte er sich leicht auf verschiedensten Bodenbelägen wie Teppichen, Fliesen oder Parkett fahren lassen. Der aufzubringende Kraftaufwand beim Gebrauch solle dabei nicht zu hoch sein. Die Räder sollten bei den unterschiedlichen Bodenbelägen eine gute Bodenhaftung aufweisen.

Compare items
  • Total (0)
Compare
0